CBD Store

Hanf wikipedia

Cannabidiol (CBD) is a phytocannabinoid discovered in 1940. It is one of 113 identified cannabinoids in cannabis plants and accounts for up to 40% of the  Hemp beer (German: Hanfbier) is a form of beer infused with elements of the cannabis plant. Retrieved 2019-11-24. ^ "Sachsen: Gesunkene Ernteerträge und neue Märkte für Hanf - Bio-based News -". Bio-based News (in German). Haschisch (von arabisch حشيش , DMG ḥašīš ‚Gras') bezeichnet das Harz, das  Die Kleine Hanfmotte (Grapholita delineana) ist ein (Klein-) Schmetterling aus der Familie der Wickler (Tortricidae). Seine Raupen sind Schädlinge an Hanf und  Das in Hanf natürlich vorkommende Cannabinoid Tetrahydrocannabinol (THC). Cannabinoide sind Transformationsprodukte und synthetische Analoga einiger Terpenphenole  Tetrahydrocannabinol [THC, genauer (–)-Δ9-trans-Tetrahydrocannabinol] ist eine psychoaktive Substanz, die zu den Cannabinoiden zählt. Die Substanz kommt in Pflanzen der Gattung Hanf (Cannabis) vor und ihr  Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Rechtslage von Cannabis; alle weiteren Aspekte finden Die Vorschriften gelten für Hanf mit einem THC-Gehalt ab 1 %.

Hanf - Hemp. Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dieser Artikel ist über die industrielle Anwendung von Cannabis. Für Freizeit oder medizinisches Marihuana, siehe Cannabis (drug). Für andere Verwendungen finden Hanf (Begriffsklärung). ein Hanffe

Wikipedia, die freie Enzyklopädie Wikimedia Deutschland e. V. Über uns. Stellenangebote. Impressum & Kontakt. Mitwirken. Mitglied werden. Jetzt spenden. Mittelverwendung. Vereinskanäle. Unser Blog Cannabis und Cannabinoide als Arzneimittel – Wikipedia

Duden | Hanf | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Hanf (Art) – Wikipedia Nutzhanf – Wikipedia

Hanf - Anbau und Verwendungsmöglichkeiten

Hanf - Anbau und Verwendungsmöglichkeiten Obwohl manchmal zwischen Bauernhanf und indischem Hanf unterschieden wird, handelt es sich botanisch um dieselbe Pflanze. Ob es sich um eine klassische landwirtschaftliche Kultur handelt oder ob die Pflanze unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, bestimmt die Kulturführung und vor allem die verwendeten Sorten.